Main Menu
Home
algemarin Team
Bildergalerie
Terminkalender
Club 500
Short Track
Nikolauslauf 2014
Tria Jugend
Trainingszeiten
Kontakt





Kennwort vergessen?
TuS Griesheim Triathlon
DS-Syndicate
feed image
Lisa Sieburger gewinnt Europacup in Frankreich PDF
Geschrieben von TuS Presse   
22.07.2015

Die Saison 2015 verlief für Lisa bisher eher unglücklich. Doch der Europa Cup in Châteauroux, Frankreich - ausgetragen am 19.07.15 als Sprint - brachte offensichtlich die Wende: Nach erfreulich geringem Abstand auf die Spitzengruppe nach dem Schwimmen, gelang Lisa auf der winkligen Radstrecke der Anschluss an die Spitze. Das Material hielt und - fast ein wenig überraschend - auch sonstiges Pech blieb aus, so dass Lisa ihre Laufstärke diesmal ungehindert ausspielen konnte: Mit 16:38 min auf dem etwas über 5 km langen Laufsplit war sie Tagesschnellste und distanzierte mit einer Endzeit von 1:01:30 h die Zweitplatzierte Leonie Periault aus Frankreich um 36 Sekunden.

 

 
Bilder vom Shorttrack PDF
Geschrieben von TuS Presse   
22.07.2015

Unter folgendem Link findet ihr Bilder vom Shorttrack 2015

https://www.facebook.com/ShortTrackTuSGriesheimTriathlon

Gleichzeitig möchten wir uns bei allen Athleten, Helfern, Kampfrichtern, Sponsoren, Anwohnern und Mitarbeitern der Stadt Griesheim bedanken, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben!

 
Short-Track Orga PDF
Geschrieben von TuS Presse   
19.07.2015

Heute wollen wir Euch das Orga-Team vorstellen:
Das Orga-Team des Short-Track besteht aus drei gleichberechtigten TuS-Triathleten.
Ladies First, unsere Nummer 1 im Team ist Marli Lenhardt ...

Weiterlesen
 
Bahneinteilung und Startzeiten PDF
Geschrieben von TuS Presse   
17.07.2015

Startnummern und Schwimmbad-Bahneneinteilung

In der folgenden Dateien findet ihr eure Startnummer, die Bahneinteilung und die Startzeit

 - Schüler C
 - Schüler B
 - Schüler A/Jugend B
 - Jugend A/Junioren
 - Offene Klasse und Feuerwehr
 - 3. HTL Männer
 - 4. HTL Männer
 - 5. HTL Männer
 

 
Short-Track Informationen PDF
Geschrieben von TuS Presse   
12.07.2015

Liebe Short-Track Teilnehmer,

noch 9 Tage bis zum Wettkampf - wir wollen Euch so langsam mit allen wichtigen Infos versorgen.

Zuerst: Bei uns gibt es Neoverbot ;-) - das Griesheimer Freibad ist in jedem Fall warm genug :)

Heute wollen wir Euch ein paar Hinweise zur entspannten Anreise geben:
Der Parkplatz der Verbrauchermärkte in der Nähe des Kreisels steht Euch am Wettkampftag exklusiv zur Verfügung! Bitte parkt dort und rollt mit den Rädern zum Veranstaltungszentrum an der Hegelsberghalle. Beachtet hierbei, dass eine Anfahrt des Parkplatzes über die L3303 und den Westring wegen des Short-Track nicht möglich ist. Weitere - allerdings nicht frei gehaltene - Parkplätze stehen Euch am Felsenkeller in der Nähe des Schwimmstarts und am Griesheimer Hallenbad zur Verfügung.

Nachdem Ihr Eure Startnummer abgeholt und die Laufschuhe in WZ 2 eingecheckt habt, rollt Ihr mit den Rädern entlang des grün markierten Weges zum Check-In auf dem TuS-Gelände.

Bitte beachtet auch die Pläne auf der Short-Track Seite.

Und wer noch nicht angemeldet ist: Jetzt schnell sein und einen der letzten Startplätze sichern!

 
Aktuelles Short- Track PDF
Geschrieben von TuS Presse   
09.07.2015

Weitere Neuigkeiten und andere Informationen findet ihr auch auf Facebook unter 

https://www.facebook.com/events/1020279684650998/

Schaut doch mal vorbei !

 
Schuster schlägt Reichel PDF
Geschrieben von TuS Presse   
01.07.2015

Darmstadt: Heinerman 2015! „Heimrennen sind einfach geil!“ so könnte man es knapp zusammenfassen.
Am Sonntag stand für algemarin-Athlet Paul genau so ein Rennen an, das Rennen vor der Tür, Freunde und Familie an der Strecke, mit dem Favorit des Tages, dem Ex-TuSler Horst Reichel war auch für starke Konkurrenz gesorgt. Es sollte ein spannendes Rennen werden.
Sample Image

Von Beginn an entwickelte sich ein packender Zweikampf zwischen den Beiden. Nach knapp mehr als 17 Minuten für die 1500m im Woog ging es für Paul und Horst Reichel auf die Radstrecke. Hier übernahm Reichel die Initiative und sorgte auf der Wendepunktstrecke für extrem hohes Tempo, doch absetzen konnte er sich nicht. Paul zeigte nach der Mitteldistanz in Dänemark erneut eine starke Leistung auf dem Zeitfahrrad und so ging es Seite an Seite zurück in die Wechselzone am Woog. Die Entscheidung sollte also auf den abschließenden 10Km fallen. Paul versuchte von Beginn an das Tempo hoch zu halten und den Lauf offensiv zu gestalten. Er erhöhte zwei, drei Mal die Pace und versuchte einen kleinen Vorsprung heraus zu laufen, aber Reichel konnte stets folgen. Der letzte Kilometer war dann an Spannung nicht mehr zu überbieten. Reichel attackierte ca. 800m vor dem Ziel, doch Paul konnte folgen. Seite an Seite ging es dem Ziel entgegen, und 200m vor dem Ziel setzte Paul den entscheidenden Angriff, die Lücke ging auf und Paul überquerte als Sieger die Ziellinie!

Sample Image

Was für ein Rennen! Herzlichen Glückwunsch!  

 
<< Anfang < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 278
Wer ist online
Shorttrack 2015
 
Schwimmseminare
 
Triathlon Bundesliga
 
 
Partner